Krypto Mining

Alles Wissenswerte über das Mining digitaler Währungen

Ein umfassender Leitfaden zum Schürfen der digitalen Währungen im Jahre 2022. Wie funktioniert es und wo lohnt sich der Einstieg? Dies und mehr erfahren Sie in den kommenden Leseminuten!

Krypto Mining

Die kostbaren Kryptowährungen im eigenen Wallet halten zu können, ohne dafür zu bezahlen, klingt verlockend. Mining lautet also das Stichwort.

In diesem Sinne wollen wir uns in unserem heutigen Artikel näher mit dem Thema Krypto Mining beschäftigen.

Was ist Krypto Mining?

Die digitalen Währungen bauen auf der Blockchain auf, einem sogenannten dezentralen Netzwerk, hierdurch werden keine zentralen Server benötigt.

Es handelt sich demzufolge um ein Peer-to-Peer-Netzwerk. Die Daten werden auf unzähligen Rechnern weltweit verwaltet und eben jene Verwaltung auf diesen unzähligen Rechnern wird gemeinhin Krypto Mining genannt.

Im deutschsprachigen Raum wird Kryptowährung Minen in Anlehnung an den Bergbau der digitalen Münzen als Schürfen bezeichnet.

Kryptowährung Minen bedeutet soviel wie Kryptowährung verwalten

Die orthografische Anlehnung an den Bergbau kann verwirrend sein. Im Grunde genommen geht es beim Mining vorrangig um das Verwalten und nicht um das Schürfen neuer Münzen.

Sie können sich den Prozess so vorstellen, als sei jeder teilnehmende Miner ein Verwalter des Netzwerks.

Alle Transaktionen in der jeweiligen Kryptowährung werden erst durch die Miner möglich. Miner bilden das Rückgrat der gesamten Währung, folglich ist ihre Bedeutung immens und für die Zukunft der digitalen Währungen sehr wichtig.

Krypto Mining für den guten Zweck?

Nein. Wenn Sie Ihre Rechenleistung zur Verfügung stellen, damit das große Ganze funktionieren kann, so soll sich das natürlich für Sie auch lohnen!

Sobald Ihr Rechner mit dem Kryptowährung Minen beginnt, werden Sie dafür belohnt. Anders ausgedrückt, Sie erhalten als Bezahlung für Ihr Kryptowährung Minen einen kleinen Anteil der jeweiligen Währung gutgeschrieben.

Krypto Mining bedeutet neben Verwaltung auch dessen Vermehrung

Neben dem Verwalten der gesamten Transaktionen im Netzwerk übernehmen die Schürfer noch eine weitere wichtige Aufgabe.

Es geht sich hierbei um die quantitative Vergrößerung der Währung.

Parallel zur Verwaltung übernehmen Sie noch zusätzlich die Aufgabe des Erschaffens neuer Münzen.

Ihr partizipierender Rechner verwaltet große Datenmengen und löst des Weiteren komplexe mathematische Aufgaben. Infolgedessen entstehen neue Blocks in der Blockchain und es ist genau diese Neuerschaffung, aus der sich Ihre Bezahlung generiert.

Auf Ihr Konto, das Sie in Form einer Crypto Mining App administrieren, werden Ihre erschürften Blocks gutgeschrieben.

Was ist Krypto Mining genau und wie können Sie daran teilhaben

Falls Sie nun Interesse haben, sich am Mining einer bestimmten Kryptowährung zu beteiligen, kann es im Grunde genommen ganz einfach gehen.

Das benötigen Sie zum Krypto Mining:

  • Sie sollten einen potenten Rechner zur Verfügung haben.
  • Dieser sollte über eine Open-CL Grafikkarte verfügen.
  • Sie laden sich die Software Ihrer Wunschwährung von deren offizieller Webseite herunter.
  • Idealerweise installieren Sie sich zur Überwachung des Schürfens noch die Crypto Mining App auf Ihr Smartphone oder Tablet.

Mehr ist es nicht. Im Prinzip.

In der Realität unterscheiden sich die Währungen jedoch deutlich in ihrem Durst nach Rechenleistung.

Mit anderen Worten, Minen ist bei manchen digitalen Währungen eine extrem rechenintensive Aufgabe geworden.

Das bedeutet für Sie, dass Sie idealerweise in einem Land leben mit sehr niedrigen Energiekosten, damit sich das Schürfen für Sie auch finanziell lohnt.

Dies betrifft besonders den begehrten Bitcoin. Bitcoin Minen lohnt sich kaum noch und ist mit einem ganz erheblichen Rechenaufwand verbunden, den man alleine kaum bewerkstelligen kann.

Das ist jedoch nicht bei allen digitalen Währungen der Fall, denn viele der neuen Währungen lassen sich auch lokal schürfen.

Kann jede Kryptowährung geschürft werden?

Grundsätzlich können Sie nicht jede Kryptowährung minen.

Der Bitcoin ist durch das Mining seiner enthusiastischen Anhängerschaft erst so groß geworden und dennoch setzt nicht jede neue Kryptowährung auf die Kraft der Schürfer, sondern erledigt dies selbst.

Die Gründe dafür können vielfältig sein.

Manche Bewahrer einer Kryptowährung wollen beispielsweise keine Vermehrung ihrer Münzen, sondern eine feste Obergrenze etablieren.

Diese Kryptowährung können Sie minen

Die Liste der Währungen, die Sie minen können, ist bei über 9.000 Kryptowährungen insgesamt entsprechend lang. Doch einen kleinen Überblick über die wichtigsten Vertreter wollen wir Ihnen bieten:

Eine vollständige Übersicht liefern die großen amerikanischen Kryptobörsen, auf denen alle gelistet sind.

Lohnt sich das Kryptowährung Minen?

Das lässt sich pauschal nur schwer beantworten.

Prinzipiell lässt sich das Krypto Mining immer rentabel gestalten. Der springende Punkt ist der jeweilige Aufwand, den Sie dazu betreiben müssen, und dieser kann nicht unerheblich sein.

Das könnte beispielsweise dazu führen, dass Sie in ein anderes Land ziehen müssen, um von den dortigen niedrigen Energiekosten zu profitieren.

Mit dem heimischen Rechner lässt sich das Kryptowährung Minen dennoch rentabel betreiben. Jedoch nicht den Bitcoin, der braucht deutlich mehr Rechenleistung, welche nur in großen Pools oder im Mining Cloud erreicht wird.

Diverse Währungen setzen dagegen massiv auf Wachstum und belohnen entsprechende Bemühungen ihrer Anhängerschaft.

Der Dogecoin ist beispielsweise ein solcher Vertreter, diesen können Sie dementsprechend profitabel minen ohne dafür massiv in Hardware investieren zu müssen.

Wenn Sie auf eine Währung abseits des Bitcoins setzen, kann Ihnen unter Umständen sogar Ihr Smartphone zum Schürfen genügen.

Mit der nachfolgend näher vorgestellten Crypto Mining App können Sie bereits unzählige Währungen bequem von unterwegs schürfen.

Die Crypto Mining App

Es haben sich im Laufe der vergangenen Jahre eine ganze Reihe an Crypto Mining Apps etablieren können.

Ein schneller Überblick der TOP-5-Anbieter einer Crypto Mining App:

  • Awesome Miner
  • Easy Miner
  • Nice Hash Miner
  • Multi Miner
  • BTC Miner

Jede Crypto Mining App zeichnet sich durch Einfachheit aus und genau dies ist auch ein wichtiges Kriterium für die perfekte Crypto Mining App.

Die komplexen Rechenaufgaben und die zu verwaltenden großen Datenmengen sollten nicht durch eine unnötig aufgebauschte Software ausgebremst werden.

Fazit zum Mining von Kryptowährung

Es lohnt sich und es kann sogar Spaß machen.

In Zeiten stetig steigender Kurse bietet Ihnen das Schürfen eine gute Alternative zum Kauf. Die Preise einzelner Coins übertreffen mittlerweile fast alle Vorhersagen und somit sind neue Wege notwendig, um an die begehrten Münzen zu gelangen.

Ein weiterer Vorteil des Schürfens ist, dass Sie unabhängiger von der jeweiligen Kursentwicklung sind, denn Sie schürfen die Währung und handeln sie nicht.

Demzufolge sind Sie unabhängiger und können sich ganz auf die Maximierung des Schürfvorgangs fokussieren.

Das Schürfen eher unbekannter und neuer Währungen ist mit relativ wenig Aufwand möglich und mit ein wenig Glück sind Sie Teilhaber einer neuen großen digitalen Leitwährung.