Bitcoin Kurs

Erfahren Sie alles über den Bitcoin Kurs

Dieser Leitfaden hilft Ihnen, alles Wichtige über den Bitcoin Kurs Dollar und Euro in Erfahrung zu bringen. Treffen Sie bessere Kaufentscheidungen, dank Hintergrundwissen über den Bitcoin Kurs aktuell.

Die aktuellen Bitcoin Kurs Dollar

Der Bitcoin Kurs live – jetzt oder nie kaufen?

In diesem Leitfaden wollen wir veranschaulichen, ob der Bitcoin Kurs aktuell zur Vorsicht oder zum Investieren einlädt. Wir beleuchten dabei alle Faktoren, die einen mittelbaren oder unmittelbaren Einfluss auf den BTC Kurs haben, sodass Sie am Ende dieses Leitfadens gut informiert eine Entscheidung treffen können.

Was ist der Bitcoin und welche Auswirkungen hat der BTC Kurs?

Die Kryptowährung Bitcoin ist die erste digitale Währung und gleichzeitig auch die erfolgreichste. Der Bitcoin verzeichnet in seiner Geschichte die größten Kursgewinne unter allen Kryptos.

Aufgrund seines massiven Erfolges wird Bitcoin mit Kryptowährung gleichgesetzt. Doch sind es mittlerweile Tausende digitale Währungen, die man ebenso im Auge behalten sollte.

Ein starker Bitcoin ist jedoch stets gut für den gesamten Markt der Kryptowährungen. Ein BTC EUR Kurs oder Bitcoin USD Kurs im Höhenflug sorgt auch bei den anderen Kryptos für steigende Zahlen.

Wie ist der Bitcoin entstanden?

Unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto trat ein Entwickler an, die Welt der Finanzen zu verändern. Er veröffentlichte den Bitcoin als eine Alternative zum klassischen Währungssystem.

Nachdem die große Finanzkrise im Jahre 2008 ihren Höhepunkt hatte, erschien der Bitcoin 2009. Als eine Art Anti-Währung. Ein Gegenpart zum Althergebrachten.

Dezentral, ohne staatliche Kontrolle und streng limitiert war die neue Währung. Die Idee war bahnbrechend und ist es noch bis heute, der BTC Kurs ist Zeuge der wachsenden Begeisterung.

Wo wird der Bitcoin gehandelt?

Begonnen hat alles auf Mt.Gox, einer Tauschbörse für Sammelkarten. Die Sammelkarten verschwanden jedoch recht schnell aus dem Portfolio und es ging auf Mt.Gox nach nur einem Jahr ausschließlich um den Bitcoin und den BTC Kurs.

Heute wird der Bitcoin weltweit auf unzähligen Börsen für digitale Werte gehandelt. Alle interessieren sich dementsprechend für den BTC EUR Kurs und den Bitcoin USD Kurs.

Mit der wachsenden Bedeutung von BTC und Co. entstehen laufend neue Börsen.

Wie ist der Bitcoin Kurs Euro?

Der BTC EUR Kurs ist für uns Europäer sicherlich die wichtigste digitale Währung. Das Jahr 2021 war das wohl erfolgreichste Jahr dieser Währungen bisher.

Der BTC EUR Kurs hat während der vergangenen zwei Jahre die größten Sprünge gemacht. So lag der BTC Kurs im Januar 2019 bei rund 3.000 EUR und zwei Jahre später liegt er bei unglaublichen 40.000 EUR.

Wie ist der Bitcoin Kurs Dollar?

Der Bitcoin Kurs live zeigt uns einen Bitcoin USD Kurs von 41.800,80 USD. Stand Januar 2022.

Damit hat er im Vergleich zur Vorwoche leicht nachgegeben, liegt jedoch immer noch auf einem Rekordhoch.

Der Bitcoin USD Kurs spiegelt uns, genauso wie der Bitcoin Kurs Euro, die aktuelle politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation wider.

Die Faktoren, die den BTC Kurs bestimmen

Die sagenhaften Kursgewinne, die wir beim BTC USD Kurs sowie beim Bitcoin EUR Kurs beobachten dürfen, basieren auf einer Vielzahl von Faktoren, auf die wir nun näher eingehen möchten.

Die Gewinne erscheinen im Moment geradezu märchenhaft und viele fragen sich zu Recht, ob dies so weitergehen wird.

Angebot und Nachfrage bestimmen den BTC Kurs

Im Gegensatz zu den Fiat-Währungen und so manch anderer digitalen Währung, ist der Bitcoin limitiert. Er hat eine Auflage von 21 Millionen Münzen, dementsprechend ist das Angebot begrenzt.

Die Nachfrage jedoch kennt seit geraumer Zeit keine Grenzen, demzufolge spiegelt der BTC EUR Kurs und der Bitcoin USD Kurs aktuell Angebot und Nachfrage wider.

Der Bitcoin Kurs und die Inflation

Es verhält sich beim BTC ganz ähnlich wie mit Edelmetallen. In Zeiten hoher Inflationsraten steigen die Preise für Ressourcen, deren Menge natürlich begrenzt ist.

Die USA verzeichnen eine Inflationsrate von über 6 % und auch in Europa grassiert das Virus des Geldfressers Inflation. In unseren Gefilden liegt die Rate bei 5 %.

Solch hohe Werte sind Preistreiber. Sei es bei Aktien, Immobilien, Kunst, Oldtimern, Edelmetallen oder beim Bitcoin.

Ein Ende dieser Spirale ist noch nicht in Sicht.

Der Einfluss der Spekulanten auf den Bitcoin Kurs

Auf dem Markt der digitalen Währungen gelten im Grunde genommen die gleichen Gesetze wie auf den klassischen Finanzmärkten.

Es sind die gleichen Abläufe und Prozesse. Investoren, Fonds und Spekulanten agieren mit hohen Beträgen auf den Märkten, in großen Umfängen wird ge- und verkauft.

An Tagen mit überdurchschnittlich hoher Transaktionsrate zeigt der Bitcoin USD Kurs und der BTC EUR Kurs deshalb starke Reaktionen.

Es wird gewettet und spekuliert, dies wird immer so bleiben und sollte niemanden beunruhigen.

Der Bitcoin Kurs und Corona

Beim Blick auf das Bitcoin-Chart lässt sich durchaus ein Zusammenhang mit Corona erkennen. Nach dem Ausbruch hat sich der Wert zwischenzeitlich verfünfzehnfacht.

Die genaue Analyse hierzu steht jedoch noch aus, denn möglicherweise hängt diese kometenhafte Steigerung auch mit der enormen Inflationsrate zusammen.

Gold- und Silberpreise durchliefen während der vergangenen zwei Corona-Jahre eine ganz ähnliche Entwicklung, infolgedessen ist nicht ganz klar, was die Preise nach oben trieb.

Der Bitcoin Kurs – eine Wette auf die Zukunft

Wie bei jeder Anlage, so ist auch die Investition in Bitcoin eine Wette auf die Zukunft.

Dementsprechend gilt es zu prüfen, was Sie sich von einem Kauf versprechen. Schnelle Gewinne? Rücklagen für die Rente? Was ist Ihre Motivation?

Den digitalen Währungen wird nicht zu Unrecht eine goldene Zukunft vorhergesagt. Die Gründe sind vielfältig.

Es spricht viel für eine gute Entwicklung beim Bitcoin Kurs

Sei es ihre Unabhängigkeit, ihre Limitierung oder ihre Transparenz.

Die Liste lässt sich gewiss fortsetzen, warum den digitalen Währungen zumindest ein Teil der Zukunft gehört.

Der Bitcoin ist und bleibt vorerst die Nummer eins unter ihnen. Das beweist der BTC EUR Kurs und der Bitcoin USD Kurs.

Was sagen die Experten zum Bitcoin Kurs aktuell?

In solch spannenden Zeiten sind Experten gefragte Gesprächspartner, dementsprechend hoch ist die Erwartungen an ihre Expertise.

Bei den Banken und Sparkassen gibt man sich zurückhaltend, zu jung ist ihrer Meinung nach der Bitcoin und folgerichtig gibt es keine Erfahrungswerte auf die zurückgegriffen werden kann.

Ist die positive Kursentwicklung vom BTC EUR Kurs und Bitcoin USD Kurs zu Ende?

Infolgedessen zeigen sich Banken und Sparkassen bei einer Kaufempfehlung eher konservativ.

Im Gegensatz dazu sind die Experten der Krypto-Szene geradezu euphorisch, folglich geht man dort von einem BTC Kurs Dollar jenseits der 100.000 USD aus. In diesem Jahr wohlgemerkt!

Ihrer Meinung nach steht das ganz große Wachstum erst noch bevor.

Die Probleme der Welt lassen den BTC Kurs steigen

Immer mehr Experten sehen einen ganz klaren Zusammenhang zwischen all den negativen Weltereignissen und dem Anstieg des Bitcoin Kurs.

Wer den Bitcoin Kurs vorherbestimmen möchte, der sollte stets einen Blick auf die Welt- und Tagespolitik werfen. Alles hängt mit allem zusammen.

Ist mein Geld in Bitcoin sicher investiert?

Eine sehr wichtige Frage und sie wird uns sehr häufig gestellt. Eine seriöse Antwort kann es darauf nur bedingt geben. Bedingt im Sinne von, dass wir uns lediglich die Tendenzen anschauen können und daraus unsere Schlüsse ziehen müssen.

Wir raten niemanden, sein ganzes Vermögen in Bitcoin zu investieren

Wozu wir jedoch anregen können, ist ein Split Ihrer Geldanlagen, vorausgesetzt es sind genügend finanzielle Mittel vorhanden.

Der BTC EUR Kurs zeigt ganz klar nach oben und fast alle Experten halten es für gegeben, dass zumindest große Verluste sehr unwahrscheinlich sind.

PRO Bitcoin-Kauf

  • Die Tendenzen beim Bitcoin Kurs Dollar und Euro gehen nach oben
  • Die Inflationsrate in allen wichtigen Industrienationen erklimmt immer neue Rekordwerte
  • Eine strenge Limitierung schützt vor einem Überangebot
  • Experten aus allen Lagern sehen die Entwicklung beim BTC Kurs eher positiv

CONTRA Bitcoin-Kauf

  • Der Bitcoin USD Kurs steht aktuell schon auf einem Allzeithoch
  • Die Währung ist noch recht jung
  • Andere digitale Währungen könnten ein noch größeres Wachstum verzeichnen

Welche Alternativen gibt es zum Kauf von Bitcoin?

Manchem Anleger ist der Bitcoin Kurs aktuell schon zu hoch und sucht dementsprechend nach attraktiven Alternativen.

In der klassischen Finanzwelt herrscht eine Mannigfaltigkeit an Alternativen, interessant sind für uns jedoch die Optionen unter den digitalen Werten.

Ethereum wird als Nummer zwei hinter Bitcoin gehandelt und dies aus gutem Grund. Weiterhin stehen die digitalen Währungen Dogecoin und der Cardano auf der Einkaufsliste vieler Investoren.

Wo kann ich den Bitcoin kaufen?

Wem die Aussichten des Bitcoin Kurs Euro und des Bitcoin USD Kurs Lust auf mehr machen, der kann über eine der vielen Kryptobörsen einen Kauf tätigen.

In Europa bestimmen vor allem die heimischen Kryptobörsen den Markt. Sei es eToro oder Bitpanda, sie alle haben den begehrten Bitcoin im Portfolio.

Wer es konservativer mag, dem kann auch seine Hausbank wie beispielsweise die Sparkasse dabei behilflich sein, Bitcoin zu kaufen.

Wie kann ich den Bitcoin kaufen?

Das Wie könnte einfacher kaum sein. Eine kurze Registrierung bei einem der vielen Handelsplätzen genügt und schon kann der Kauf vonstattengehen.

Wer sich an dieser Stelle noch etwas unsicher fühlt, dem seien unsere Leitfäden rund um die Kryptobörsen empfohlen.

Dort lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihre erste digitale Währung kaufen können.

Fazit zum Bitcoin Kurs Euro und Dollar

Die Vorfreude auf einen weiter steigenden BTC Kurs lässt immer mehr Anleger frohlocken.

Wie sich der BTC EUR Kurs jedoch genau entwickeln wird, ist eine der spannendsten Fragen des Jahres. Verfünfzehnfacht hat sich der Wert des Bitcoins binnen zweier Jahre.

Das ist eine Steigerung des BTC Kurs, den vorher niemand für möglich gehalten hätte.

Genau dies ist der springende Punkt.

Der Bitcoin Kurs spiegelt das Weltgeschehen wider

Sei es die weltweite Inflation oder der Einfluss der Pandemie auf Geld- und Realwirtschaft, all diese Ereignisse lassen sich auch im BTC Kurs ablesen.

Es mag vielleicht sarkastisch klingen, jedoch scheint es so, als würden all die negativen Ereignisse in der Welt zu positiven Entwicklungen beim Bitcoin Kurs führen.

Darum spricht viel für ein weiteres Ansteigen

Das ist genau jenes Wechselspiel, dass immer mehr Experten dazu veranlasst, den BTC Kurs auf deutlich höherem Niveau zu sehen.

Zu diesen Experten zählen auch wir. Wir sehen den Bitcoin Kurs in den kommenden zwei Jahren die 100.000 USD Grenze knacken.