Metamask

metamask logo

Alles Wissenswerte über die Geldbörse für Ethereum

Mit diesem Leitfaden erklären wir Ihnen, wie das Aufbewahren von Ethereum und Co. im ikonischen MetaMask Wallet funktioniert. Erfahren Sie mehr über das MetaMask Chrome, MetaMask Firefox und MetaMask iOS Wallet!

96% overall rating
metamask logo

Das MetaMask Wallet im Test – alles über das populäre Ethereum Wallet

Die zweitgrößte Kryptowährung Ethereum ist zu mehr als nur einem einfachen digitalen Zahlungsmittel avanciert. Sie erschließt eine ganz neue Welt der Möglichkeiten, die sich DeFi (Dezentrale Finanzen) nennt.

Um an der rasanten Entwicklung teilnehmen zu können, brauchen Sie eine Geldbörse, die die volle Funktionalität des neuartigen Konzepts zulässt. Mit dem MetaMask Wallet, das sich als Browser Add-On aber auch über das Smartphone verwenden lässt, sind Sie somit am Puls der Zeit.

Wie lässt sich aber das MetaMask Firefox, MetaMask Chrome und MetaMask iOS Wallet installieren und nutzen? Und wie steht es mit seiner Sicherheit, Kompatibilität und dem Kundendienst? Auf all diese Fragen werden wir gleich die Antworten liefern.

Was ist das MetaMask Wallet?

Ein Krypto-Wallet dient bekanntermaßen der Aufbewahrung und Verwaltung von digitalen Währungen. Beim MetaMask handelt es sich dabei um eine Open-Source-Geldbörse für Ethereum aus dem Hause ConsenSys, die auch als Goldstandard unter allen Ethereum-Wallets fungiert. Das verdankt MetaMask seinen hervorragenden Eigenschaften, die viel mehr als nur das Aufbewahren der Ether-Coins ermöglichen.

Denn mit MetaMask kann man auch Ether staken und dabei gute Renditen beim Halten der digitalen Münzen erzielen. Zugleich ermöglicht die Geldbörse auch den Zugriff auf dezentrale Börsen (DEX), sodass auch die Welt von DeFi Nutzern des Metamask Wallets weit offen steht.

Mehr als 1 Million Nutzer von MetaMask iOS und MetaMask Android allein und 21 Millionen Kunden weltweit sind ein klares Indiz für die Qualität der Plattform. Das bequeme Wallet empfiehlt sich für alle, die oft am Kryptohandel beteiligt sind oder Zahlungen mit Ether vornehmen wollen.

Darüber hinaus vereint das MetaMask Wallet ein intuitives Interface mit vielen Funktionen und Anwendungen, was zu seiner Beliebtheit unter Kryptoenthusiasten beiträgt.

Nicht ohne Grund bezeichnet es der Anbieter selbst auf seiner Homepage als: „Krypto-Wallet und Gateway zu Blockchain-Apps“. Denn die Kryptogeldbörse kann nicht nur auf der Ethereum-Blockchain verwendet werden. Die MetaMask BSC Funktionalität erlaubt auch eine MetaMask Binance Smart Chain Verbindung, sodass sich die innovativen dezentralen Apps auch in anderen Krypto-Netzwerken nutzen lassen.

Für die Nutzer, die wiederum mehr an einer Anlage in Ethereum interessiert sind, gibt es auch eine MetaMask Ledger Anbindung, damit die Coins sicher in ein Cold Wallet übertragen werden können.

Das MetaMask Wallet für das Smartphone und den Desktop

Was als eine besondere Stärke vom MetaMask Wallet gilt, ist die Möglichkeit, die Geldbörse auf unterschiedlichen Geräten zu verwenden. Dabei existieren zwei Varianten der beliebten digitalen Geldbörse.

MetaMask Chrome und MetaMask Firefox Add-on

Wollen Sie Zugriff auf Handelsplattformen und digitale Finanzen über den PC haben, dann können Sie ein MetaMask Browser-Add-On von der Webseite des Anbieters herunterladen und Ihrem bevorzugten Browser hinzufügen. Auch im Browser Store lässt sich das MetaMask Chrome oder MetaMask Firefox Add-on leicht finden.

Die Auswahl ist jedoch nicht nur auf diese bekanntesten Browser begrenzt. Das MetaMask Wallet gibt es auch für Edge und Brave Browser.

Die Installation ist dabei einfach und mit wenigen Klicks zu bewältigen. Sie müssen nur darauf achten, die originale Version des Wallets herunterzuladen und nicht aus Versehen Scam. Am sichersten lässt sich das beim Anbieter direkt erledigen.

Das MetaMask iOS und Android Wallet App

Dank des jüngsten Neuzugangs zur Familie des MetaMask Wallet können auch Smartphone-Nutzer bequem unterwegs mit Ethereum und Co. umgehen.

Das MetaMask iOS oder Android Wallet können Sie selbstverständlich im Download-Bereich der Seite des Anbieters finden. Darüber hinaus wird die MetaMask iOS und MetaMask Android App auch im Google Play und Apple Store angeboten.

Wichtig ist es hier, die MetaMask iOS und Android App mit dem MetaMask Chrome oder MetaMask Firefox Add-on zu synchronisieren, wenn Sie sich für beide Optionen entschieden haben.

Das MetaMask Wallet einrichten – die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der ganze Vorgang dauert nur wenige Minuten und lässt sich in drei einfachen Schritten vollbringen:

Schritt 1: Das MetaMask Wallet herunterladen

Zu diesem Zweck begeben Sie sich am besten auf die Seite des Anbieters. Dort stehen Ihnen die unterschiedlichen Optionen zur Auswahl – das MetaMask Chrome und MetaMask Firefox Browser Add-on oder die MetaMask iOS oder Android App.

Die App können Sie selbstverständlich auch im Google Play oder App Store suchen und herunterladen.

Wenn Sie sich für das Browser-Add-on entschieden haben, suchen Sie einfach im entsprechenden Menü „Add-ons“ Ihres bevorzugten Browsers nach dem MetaMask Firefox oder MetaMask Chrome Wallet.

Schritt 2: Die Anmeldung bei MetaMask

Diesem Schritt müssen Sie besondere Aufmerksamkeit schenken. Denn davon hängt auch die Sicherheit Ihres digitalen Vermögens ab, das auf dem Metamask Wallet aufbewahrt werden sollte.

Zuerst müssen Sie den Datenschutzbestimmungen zustimmen. Dann erstellen Sie die sogenannte Secret Backup Phrase. Falls es zu einem Verlust des Smartphones oder zum Versagen der Hardware (PC) kommen sollte, ist das die einzige Möglichkeit, Ihre digitalen Coins und das Wallet selbst wiederherzustellen.

Wir empfehlen Ihnen, die Backup Phrase aufzuschreiben und an einem besonders sicheren Ort aufzubewahren. Sie in digitaler Form auf dem PC oder auf einem anderen Gerät zu speichern, ist aus Sicherheitsgründen nichts sonderlich sinnvoll.

Schritt 3: Token in das MetaMask Wallet importieren und handeln

Mit der MetaMask iOS und Android App oder dem MetaMask Chrome und MetaMask Firefox Add-on lassen sich alle Ethereum und ERC 20 Token erwerben und handeln.

Wenn Sie bereits ein anderes Ethereum Wallet benutzen, können Sie selbstverständlich Ihre digitalen Münzen mit wenigen Klicks ins MetaMask Wallet importieren.

Auch ein Hardware Wallet wie Ledger oder Trezor lässt sich ganz einfach mit dem MetaMask Chrome oder MetaMask Firefox Wallet integrieren. Damit die MetaMask Ledger Verbindung zustande kommt, genügt nur das Klicken auf „Connect Hardware Wallet“.

Damit das beliebte Wallet für Ethereum jedoch seine volle DeFi-Funktionalität entfalten kann, müssen Sie auch eine MetaMask Binance Chain Verbindung erstellen.

MetaMask BSC – das MetaMask Wallet mit der Binance Smart Chain verbinden

Damit Sie mit Smart Contracts über die Blockchain der bekannten Kryptobörse Binance die Vorteile der innovativen dApps genießen können, müssen Sie gewisse Einstellungen im MetaMask Wallet vornehmen.

Denn standardmäßig werden alle Transaktionen, die Sie über das MetaMask Chrome und MetaMask Firefox Wallet oder über die MetaMask iOS und Android App tätigen, auf der nativen Ethereum-Blockchain abgewickelt.

Deshalb müssen Sie folgendes tun, um die digitale Geldbörse auf die Binance-Smart-Chain-Netzwerk-Knoten zu richten.

Sie müssen im Hauptfenster des Wallets die Settings-Seite abrufen. Klicken Sie danach auf „Networks“ und auf „Add Network“ in der oberen rechten Ecke des Fensters. Da Sie die MetaMask Binance Smart Chain Verbindung manuell einstellen, ist auch die Eingabe einiger Parameter erforderlich.

Sie haben dabei die Auswahl zwischen dem Mainnet und dem Testnet. Die Einstellungen unterscheiden sich dementsprechend:

Mainnet-Einstellungen für die MetaMask BSC Verbindung

  • Netzwerk-Name: Smart Chain
  • New RPC URL: https://bsc-dataseed.binance.org/
  • Chain ID: 56
  • Token-Symbol: BNB
  • Block Explorer URL: https://bscscan.com

Testnet-Einstellungen für die MetaMask BSC Verbindung

  • Netzwerk-Name: Smart Chain – Testnet
  • New RPC URL: https://data-seed-prebsc-1-s1.binance.org:8545/
  • Chain ID: 97
  • Token-Symbol: BNB
  • Block Explorer URL: https://testnet.bscscan.com

Jetzt sind Sie bereit, durch die MetaMask Binance Smart Chain Funktionalität die jahrelangen Entwicklungen auf dem Gebiet der dezentralen Anwendungen zu Ihrem Vorteil beim Handeln und Abschluss von Smart Contracts zu nutzen.

Die MetaMask Wallet Gebühren

Bei den Kosten, die für die Nutzung der digitalen Geldbörse für Ethereum anfallen, unterscheidet man zwischen zwei Arten:

Die Netzwerk-Gebühren

Jede Transaktion auf der Ethereum-Blockchain muss bezahlt werden. Das geschieht in den sogenannten Gas-Einheiten. Gas-Kosten selbst entrichtet man durch eine Zahlung in Ether.

Das MetaMask Wallet gibt dabei genügend Auskunft über die Höhe der jeweiligen Gebühren, die allerdings nicht dauerhaft festgelegt sind. Die Gas-Preise wählen Sie sich selbst aus einer vorgegebenen Auswahl aus. Hier gilt die Regel: je höher der Preis, desto schneller die Transaktion.

Zu beachten ist auch, dass egal, ob die Transaktion erfolgreich ist oder nicht, die Gebühr bezahlt werden muss. Bei einer MetaMask Binance Smart Chain Verbindung ist selbstverständlich mit anderen Gebühren zu rechnen.

Transaktion-Gebühren vom MetaMask Wallet

Die Gebühr, die vom MetaMask Anbieter selbst erhoben wird, beläuft sich auf 0,3 % bis 0,875 % des gehandelten Volumens. Das Aufbewahren der Token selbst wird Sie nichts kosten.

Die Vor- und Nachteile des MetaMask Wallets

Dass das MetaMask Wallet zu einem Goldstandard bei Ethereum Wallets gekürt ist, hat seine guten Gründe:

MetaMask Wallet Stärken

  • Die digitale Geldbörse kommt in den gängigsten Formen vor – als ein Desktop und ein mobiles Wallet.
  • Die Gebühren des Anbieters sind relativ gering.
  • Die Sicherheit Ihrer Münzen wird mit den höchsten Sicherheitsstandards gewährleistet.
  • Das Interface ist leicht und intuitiv zu bedienen.
  • Sie haben Zugriff auf die heutzutage so beliebten dApps.

Es gibt jedoch auch einige Punkte, bei denen bei diesem Wallet noch Luft nach oben ist.

Die Nachteile von MetaMask

Da es sich bei MetaMask um ein Ethereum Wallet handelt, ist die Anzahl der unterstützten Tokens selbstverständlich beschränkt. Auf MetaMask lassen sich folgende Kryptowährungen lagern:

Auch beim Kundenservice ist dringend Nachholbedarf. Obwohl es auf der Seite des Anbieters eine reichhaltige FAQ und Anleitungen in Form von MetaMask Docs gibt, ist der Kontakt mit den Mitarbeitern des Kundendienstes nur per Anmeldeformular möglich. Live-Chat wird zurzeit nicht angeboten

MetaMask Wallet Fazit

Ether oder andere Token aufbewahren, versenden, empfangen oder swappen – all das ist selbst für Anfänger mit dem intuitiven Interface von MetaMask möglich.

Dabei ist MetaMask mit seinen reichhaltigen Features auch für erfahrene Anleger und Händler zu empfehlen. Besonders, wenn Sie den Einstieg in die vielversprechende Welt der dezentralen Apps wagen wollen.